Adventskonzert 2010

Am Freitag, dem 14.01.2011, fand die Übergabe der Kollekte des Adventskonzerts vom 10.12.2010 statt.

Der Gospelchor Gospical in der Marktkirche

Das Adventskonzert, welches durch die Gesellschaft Bürger und Polizei Wiesbaden e.V. sowie durch das Polizeipfarramt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in der Marktkirche in Wiesbaden veranstaltet wurde, erbrachte eine ansehnliche Kollekte.

Die Summe, die durch die Gesellschaft auf genau 1500,- Euro aufgerundet wurde, war zu einem Drittel für die Marktkirchengemeinde Wiesbaden und zu zwei Dritteln für die Brückenschule in Wiesbaden bestimmt. So erhielt die Marktkirchengemeinde 500,- Euro für ihre Gemeindearbeit (Obdachlosenhilfe pp.) und die Brückenschule 1000,- Euro!

Die Kollekte wurde durch den 1. Vorsitzenden der Gesellschaft, Robert Schäfer, an Frau Gregor (Lehrerin der Brückenschule und Vorsitzende des Fördervereins der Brückenschule) sowie Herrn Roth (Mitglied des Vorstandes der Marktkirchengemeinde) übergeben.

v.l. Herr Roth, Herr Schäfer, Frau Gregor

Die Brückenschule ist zuständig für den Unterricht kranker Schülerinnen und Schüler in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis. Die Schule, ein sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum (BFZ), unterrichtet Schüler aller Jahrgangsstufen und aller Schulformen. Der Unterricht findet in mehreren Kliniken und Einrichtungen in Wiesbaden oder in besonderen Fällen auch zu Hause statt. Ihren Sitz hat sie in der Karl-Arnold-Straße 14 in 65199 Wiesbaden. Telefonisch erreichen können Sie die Schule unter (0611) 317696.

 

Herr Schäfer bedankt sich herzlich bei allen Menschen, die das Konzert ermöglicht und sich an der Kollekte beteiligt haben.

 

Text und Bilder: A. Klaus