Adventskonzert 2017 – das Landespolizeiorchester Hessen und die Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden ernteten viel Beifall

Landespolizeiorchester Hessen und die Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden Landespolizeiorchester Hessen und die Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden

 

Mit einer „Overture to a Winter Festival" startete das Landespolizeiorchester, in diesem Jahr erstmals unter der Leitung von Laslo Szabo, am Ersten Advent das feierliche musikalische Programm des traditionellen Adventskonzerts in der Wiesbadener Marktkirche, die an diesem Abend in ein winterliches weiß gehüllt war. Das Konzert der Gesellschaft Bürger und Polizei e.V. und des Polizeipfarramtes der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau fand bereits zum 23. Mal statt.

 

Neben der vorweihnachtlichen Musik des Landespolizeiorchesters erfreuten die Sängerinnen und Sänger der Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden, unter der Leitung von Jud Perry, die Gäste mit einem klangvollen Gesangspotpourri. Den Auftakt ihrer Chormusik bildeten sie mit „With a voice of singing", begleitet an der Chororgel von Jörg Endebrock. Mit viel Gefühl setzten die Mädchen und Jungen ihren Chorgesang mit „Maria durch den Dornwald ging" fort. In dem fast zweistündigen Konzert wurden die Konzertbesucher eindrucksvoll auf die bevorstehende Weihnachtszeit eingestimmt. Mit einem gemeinsamen Lied und dem Stück „Christmas Time", gespielt durch das Landespolizeiorchester, ging das Konzert zu Ende.

 

Adventskonzert 2017 in der Wiesbadener Marktkirche Adventskonzert 2017 in der Wiesbadener Marktkirche

 

Die begeisterten Zuhörer bedankten sich mit einem nicht enden wollenden Applaus bei dem Orchester und dem Chor für den kurzweiligen und besinnlichen Konzertabend. Die Künstler dankten es mit Zugaben und die Begeisterung der Gäste spiegelte sich in der Summe der Kollekte wieder. Die Spende in Höhe von 1.611 Euro wird durch die Gesellschaft Bürger und Polizei e.V. an die Wiesbadener Tafel übergeben.
Der Einladung zu dem kostenfreien Konzert waren auch in diesem Jahr zahlreiche Mitglieder der Gesellschaft Bürger und Polizei e.V., Familie, Freunde und Gäste gefolgt.

 

Wir freuen uns jetzt schon, auch im kommenden Jahr wieder einen wundervollen Konzertabend präsentieren zu können.