Vortrag zum Erbrecht durch Rechtsanwalt Peter Hoffmann

„Auf gesetzliches Erbrecht vertrauen – oder soll ich meinen Nachlass selber regeln?", war das Thema eines Vortrages, mit dem das Vorstandsmitglied der Gesellschaft Bürger und Polizei, Rechtsanwalt Peter Hoffmann, am 14.05.2018 im Polizeipräsidium Westhessen vor 20 interessierten Polizeibediensteten über das gesetzliche Erbrecht und die Möglichkeiten der persönlichen Gestaltung von Testamenten referierte.

Vortrag im Polizeipräsidium Westhessen Vortrag im Polizeipräsidium Westhessen

Er zeigte dabei insbesondere auf, dass ein reines Vertrauen auf die gesetzlichen Regelungen – anders als bei der täglichen Polizeiarbeit – hier oftmals nicht zu befriedigenden Ergebnisse führt und es daher Sinn macht, sich nicht nur selbst Gedanken über seinen Nachlass zu machen, sondern auch die Möglichkeiten einer individuellen Gestaltung zu nutzen.

Rechtsanwalt Peter Hoffmann Rechtsanwalt Peter Hoffmann

Die Beschäftigung mit dem eigenen Tod wird oftmals verdrängt, die vom Auditorium eingebrachten Fragen zeigten aber, dass die Anwesenden sich bereits mit diesen Fragen beschäftigt hatten. Die Gesellschaft Bürger und Polizei e. V. will auch zukünftig für die Mitarbeiter der Polizeibehörden interessante Vorträge präsentieren. Beachten Sie die Veröffentlichungen auf unserer Website.

 

Text: Peter Hoffmann
Foto: Andrea Götz