top of page

Do., 14. Nov.

|

Ort wird bekanntgegeben

Mut zum Handeln! Zivilcourage erleben - Jugendliche und junge Erwachsene im Fokus

Die Gesellschaft Bürger & Polizei lädt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Westhessen zu einer besonderen Veranstaltung für Jugendliche und junge Erwachsene ein. Unter dem Motto "Mut zum Handeln" wollen wir Sie sensibilisieren und dabei unterstützen, in kritischen Situationen richtig zu handeln.

Mut zum Handeln! Zivilcourage erleben - Jugendliche und junge Erwachsene im Fokus
Mut zum Handeln! Zivilcourage erleben - Jugendliche und junge Erwachsene im Fokus

Zeit & Ort

14. Nov. 2024, 18:30 – 20:30

Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

Die Gesellschaft Bürger und Polizei veranstaltet in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Westhessen eine Veranstaltung zum Thema Zivilcourage für vorrangig Jugendliche und junge Erwachsene. Ziel der Veranstaltung ist es, Jugendliche und junge Erwachsene für das Thema Zivilcourage zu sensibilisieren und dazu beizutragen, sich vorher damit auseinander zu setzen, wie man in kritischen Situationen richtig reagieren kann. Dabei geht es sowohl um das Thema Gewalt im öffentlichen Raum, als auch um andere kritische Situationen wie z. B. Mobbing Einzelner. Häufig sind nicht Boshaftigkeit oder böser Wille ursächlich dafür, dass Zeugen kritischer Situationen nicht reagieren, sondern Unsicherheiten und Ängste. Das vorherige gedankliche Befassen mit entsprechenden Situationen kann dazu beitragen, solche Unsicherheiten und Ängste abzubauen, bspw. die Hemmschelle zur Verständigung des polizeilichen Notrufs zu senken.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page