top of page
  • AutorenbildPeter Schulz

Mitgliederversammlung im Polizeipräsidium Westhessen

Am Donnerstag, 23.11.2023 fand in den Räumlichkeiten des Polizeipräsidiums Westhessen die jährliche Mitgliederversammlung der Gesellschaft Bürger und Polizei e.V. statt.



Nach der freundlichen Begrüßung durch den Vorsitzenden und Polizeipräsidenten Herrn Felix Paschek, startete die Versammlung für die Mitgliederinnen und Mitglieder mit einem sehr informativen und interessanten Vortrag zum Thema “Digitalisierung der Polizei und mobile IT”, welcher vom Vizepräsidenten des Hessischen Polizeipräsidiums für Technik Bodo Koch und zwei Kollegen des Innovation Hub, namentlich Leander Baron und Sam Elliot, gehalten wurde. In ihren Ausführungen beleuchteten die Kollegen die aktuellen Fortschritte und Herausforderungen in der Digitalisierung der Polizeiarbeit. Der Vortrag gab Einblicke in innovative Technologien und Strategien, die darauf abzielen, die Effizienz und Effektivität der Polizeikräfte zu steigern.



Im Anschluss an den Vortrag präsentierten Herr Paschek und Schatzmeister Frank Schwenk einen umfassenden Rückblick auf das vergangene Jahr. Sie berichteten über die vielfältigen Aktivitäten und Projekte der Gesellschaft und hoben hervor, wie diese die Beziehung zwischen Bürgern und Polizei gestärkt haben.


Der darauffolgende Bericht des Schatzmeisters und des Kassenprüfers bot den Mitgliedern eine transparente Übersicht über die finanzielle Lage der Gesellschaft. Diese Präsentation war ein wichtiger Bestandteil der Versammlung, da sie die Grundlage für zukünftige Entscheidungen und Budgetplanungen bildet.


Anknüpfend an den offiziellen Teil der Mitgliederversammlung blieb genügend Zeit für den persönlichen Austausch der einzelnen Mitglieder. Gern geben wir an dieser Stelle auch das Angebot von Herrn Niederelz weiter, welcher die vielzähligen Aktivitäten der Europa-Union Hessen bewarb und sich als Ansprechpartner zur Verfügung stellte. Interessierte sind herzlich willkommen ihn dahingehend zu kontaktieren:



Mit diesem geselligen Rahmen für Impulse zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit zwischen Bürgern und Polizei schloss die diesjährige Mitgliederversammlung.


Text und Bilder: Peter Schulz


1 Ansicht

Comments


bottom of page